Die Toten

1967 wurde Benno Ohnesorg auf einer Demonstration in Berlin erschossen. In der folgenden jahrelangen Eskalation von Gewalt und Terrorismus fanden bis heute über 100 Menschen einen gewaltsamen Tod. Über Jahre hat Hans-Peter Feldmann die Abbildungen der Toten in einem Archiv gesammelt. Die Fotokopien der Zeitungsfotos zeigen Polizisten, Geiseln, Terroristen, Zivilpersonen, die ums Leben kamen.