Ruinen

Der französische Fotograf Raphaël Dallaporta fuhr im Herbst 2010 nach Bactria, Nord Afghanistan, und arbeitete dort mit eine speziellen „friedfertigen“ Drone, die entwickelt worden war, um einem Französisch-Afghanischem archaeologischem Team bei der Arbeit zu helfen. »Ruins« ist eine fotografische Aufzeichnung der Flüge der Drohne und der Spuren, die die Geschichte hinterlassen hat, sowie ein Zeugnis eines einzigartigen Abenteuers. Das Buch ist bei GwinZegal erschienen.