Verwisch die Spuren!

Seit über 20 Jahren untersucht das Künstlerduo Korpys/Löffler paradoxe Mechanismen und Repräsentationsstrategien von Macht, Kontrolle und Überwachung. Dabei legen sie zahlreiche überraschende Bezugspunkte offen. In ihrer Videoinstallation „Verwisch die Spuren“ von 2016 portraitieren sie die Innen- und Außenansichten der Europäischen Zentralbank in Frankfurt. Je unsichtbarer die Geldströme verlaufen, desto transparenter zeigt sich die Architektur.